Verpflichtung

Das Unternehmen verpflichtet sich, allen Interessengruppen gegenüber die Prinzipien von „Fairness, Gerechtigkeit, Rechtschaffenheit“ aufrecht zu erhalten, funktionsfähige Kommunikationskanäle zu führen, sich nach geltendem Recht von Regierungen und internationalen Standards zu richten, eine nachhaltige Entwicklung zu verfolgen und die soziale Verantwortung von Unternehmen hinsichtlich „Vertrauen, Zusicherung, Empathie“ mittels fortlaufender Innovation und Verbesserung zu erreichen.

Erklärung   

  • Übereinstimmung mit geltendem Recht von Regierungen und entsprechenden, internationalen Standards.
  • Führung von Geschäften mit Integrität und Verbot von Bestechung, Korruption, Erpressung oder Veruntreuung.
  • Keine unrechtmäßigen Vorteile anbieten oder akzeptieren und Interessenskonflikte vermeiden.
  • Betonung der Unternehmensführung und Offenlegung von Unternehmensdaten im Einklang mit gesetzlichen Bestimmungen ohne falsche Angaben der Bedingungen oder Praktiken.
  • Beachtung der Prinzipien von Integrität und lauterem Wettbewerb sowie keine Übertreibung in der Werbung und Vermarktung.
  • Für eine sichere und gesunde Umgebung am Arbeitsplatz sorgen.
  • Einführung der Praxis „Customs-Traders Partnership Against Terrorism“ (auch C-TPAT genannt) (US-amerikanische Initiative für die Sicherheit in der Lieferkette gegenüber Terrorismus) im Tagesgeschäft.
  • Beachtung von Arbeitnehmerrechten gemäß international anerkannter Standardregeln, keine Beschäftigung von Kindern, die jünger als 15 Jahre alt sind, und keine unfreiwilligen Arbeitnehmer (einschließlich Zwangsarbeit, Knechtschaft, Schuldknechtschaft, Arbeitsverpflichtung, Sklaverei oder Menschenhandel).
  • Schutz aller Arbeitnehmer durch gleiche Rechte und Privilegien und ohne Vetternwirtschaft.
  • Mobbingverbot am Arbeitsplatz (betrifft auch eventuelle Mitarbeiter) und keine Diskriminierung, Nötigung oder unmenschliche Behandlung.
  • Schutz der Umwelt und kein Einsatz von verbotenen Substanzen in den Fertigungsvorgängen.
  • Beachtung der Umweltschutzgesetze und -grundsätze.
  • Achtung von geistigen Eigentumsrechten und Schutz von Informationen, die sich auf unsere Geschäftspartner beziehen.
  • Aufforderung an alle Lieferanten, anwendbares Recht zu beachten und die soziale Verantwortung von Unternehmen zu wertschätzen.
  • Kein Einsatz von „Konfliktmineralien“ (Mineralien aus Ländern, die Arbeitskräfte ausbeuten) und Aufforderung an alle Lieferanten, in derselben Weise zu verfahren.

Kontaktaufnahme

Teilen

Geben Sie die E-Mail-Adresse, die Sie teilen wollen, ein.*
E-Mail*
Name*
Validierungscode*

Rückmeldung des Benutzers

Bitte bewerten Sie unsere Website
eMail
Name*
Validierungscode*

微信扫一扫,关注新唐MCU。

Anmelden bei My Nuvoton

So bleiben Sie über Änderungen an Dokumenten, die Sie herunterladen, informiert.
Wollen Sie sich nicht anmelden, schließen Sie einfach diese Seite und gehen direkt zu den Downloads.